}

Wounded

SPRÜCHE

Traenen sin∂ ∂ie {b.e.s.t.e.n}Freunde

Sie {K.o.m.m.e.n}...

Wenn {a.n.∂.e.r.e}

∂ich schon {ℓ.a.e.n.q.s.t} verℓassen haben ...

Sie blickt zum Messer in ihren Händen
Und will damit ihr Leben beenden
Jene scharfe Klinge
Vollbringt so wundervolle Dinge.

Ihr Leben hat nunmehr keinen Wert
Weshalb sie sich zum Tode kehrt
Die Leere in ihrer Seele zeichnet sie sehr
Tief in ihrem Innern lebt sie schon nicht mehr
Ihre Freude am Leben ist aufgebraucht
Doch bald hat sie dieses ausgehaucht
Die Welt zu verlassen ist ihr letzter Wille
Um ewig zu ruhen, in unendlicher Stille.

єяşŧ ŵєňň ĭçн ĭň мєĭňєм [єĭġňєň вℓџŧ] ℓĭєġє,
'ň∂ ∂єя [ℓєŧżŧє ŧяσρƒєň] ĭň ∂єя єя∂є νєяşĭňкŧ,
ŵĭя∂ мєĭň şŧσℓż [ƒџєя ĭммєя] şŧєявєň <'3

ŧяäŋεŋ sαgεŋ ofŧ mEhя αŁs wOяŧε!!!

Mich zu lieben eine Strafe!
Mich zu kriegen ein Kampf!
Mich zu haben eine Ehre!
Mich zu küssen unbeschreiblich!
Mich zu vergessen unmöglich!
Mich zu verlieren ein Weltuntergang
Du denkst ich bin ne Schlampe?
Du hasst mich für das was ich bin?
Du denkst ich verkack mein Leben?
Du denkst ich bin kindisch?
Du denkst ich bin arrogant?
Du denkst ich hab die falschen Freunde?
Du denkst ich bin ein LOUSER?

Okay?!

Dann bin ich ne Schlampe aber mit stolz!
Dann hass mich für das was ICH tu, weil ich es besser mach als DU!
Dann verkack ich mein Leben halt, ist doch meine Entscheidung!
Dann krieg ich halt nicht's auf die Reihe, aber immerhin mehr als DU!
Dann bin ich eben kindisch, aber ich bin stolz darauf!
Dann denk weiterhin ich bin arrogant, aber ich hab Grund dazu!
Ich hab Freunde die immer hinter mir stehen, nicht solche wie DU!
Dann bin ich halt ein LOUSER, aber ich bin ein LOUSER mit style und somit das was DU nie werden würst!
B. steht für wie Bildschön ich bin...
I. steht dafür wie Intelligent ich bin ...
T. steht für wie Tough ich bin...
C. steht dafür wie cool ich bin...
H. steht dafür wie Hart...
...ich dir ich den arsch trete
Manchmal musst du als Mädchen ein Miststück sein um auf dieser Welt nicht unterzugehen....

...und jetzt denk über mich was du willst!
10 dinge die ich von dir hasse... Ich hasse wie du mit mir sprichst
und deine komische Frisur.
Ich hasse wie du Auto fährst
und deine ganze Machotour.
Ich hasse deine Art mich anzuglotzen
und dich ständig einzuschleimen.
Ich hasse es so sehr,ich muss fast kotzen,
noch mehr als bei diesen Reimen.
Ich hasse wenn du Recht behältst
und deine Lügerei.
Ich hasse es wenn du mich zum lachen bringst,
noch mehr als meine Heulerei.
Ich hasse es wenn du nicht da bist
und das du mich nicht angerufen hast.
Doch am meisten hasse ich,dass ich dich nicht hassen kann
...nicht mal ein wenig
...nicht mal ein bisschen
...nicht einmal fast!

Sie fragt ihn, ob er sie hübsch findet er antwortet nein, Sie fragt ihn ob er noch lange mit ihr zusammen sein möchte, er sagt nein, Sie fragt ihn, ob er weinen würde, wenn sie fortgehn würde wieder antwortet er nein! Weinend läuft sie davon. Er läuft ihr hinterher, nimmt sie in den arm und sagt: Du bist nicht hübsch, du bist wunderschön! Ich will nich noch lange mit dir zusammen sein, sondern für immer! Ich würde nich weinen wenn du fortgingest, ich würde sterben!

ich steh vor mir doch kann mich nicht sehen
ich schaue in den spiegel doch erkenne mich nicht
ich bin erblindet doch nicht an dem licht in dem ihr lebt
sondern an der dunkelheit in die ihr mich stellt.

Sie nahm ihr verstümmeltes Ich und küsste es dankbar. Ihre Sinne waren geschwollen. Brannten durch den fließenden Eiter. Es war ihre Fähigkeit zu schweigen, vergessen konnte sie nie. Manchmal streichelte sie sich mit der wunderschönen, glänzenden Spitze. Streicheln wurde es bereits genannt. Ihr war damals nicht bewusst, dass der Schein trügen kann. Jetzt streichelt sie ihr Herz. Das spitze Ding hatte sie doch geliebt. Und ihr Herz sollte nie wieder schlagen...

warum weinen...
wenn der schmerz wieder geht...

(¯`¤•»«•¤´¯
warum lachen...
wenn die nächste sekunde traurig wird...

(¯`¤•»«•¤´¯
warum leben...
wenn man sterben will...
(¯`¤•»«•¤´¯
warum kämpfen...
wenn man so oder so verliert...
(¯`¤•»«•¤´¯
warum lieben...
wenn man doch wieder nur hasst...
(¯`¤•»«•¤´¯
warum zusammen sein...
wenn alles wieder aus sein wird...
(¯`¤•»«•¤´¯
warum hier sein...
wenn man weg will...
(¯`¤•»«•¤´¯
warum fragen...
wenn es doch keine antwort gibt

Schon komisch, dass ich auf dich warte,
obwohl ich doch weiß, dass du eh nicht mehr kommst!
Schon komisch, dass ich noch Hoffnung habe,
obwohl ich doch weiß, dass es sinnlos ist!
Schon komisch, dass ich dauernd an dich denke,
obwohl ich doch weiß, dass ich dich vergessen sollte!
Schon komisch, dass ich es mir immer wieder schön rede,
obwohl ich doch weiß, dass es längst vorbei ist!
Aber eigentlich ist es gar nicht komisch,
Denn ich liebe dich doch!

[[°°WeNN dU GeHSt..
...NiMM MeiN HeRZ miT°°]]
[[°°DeNN oHne DicH isT eS LeeR
...Und IcH BRaUChe Es NicHT MeHR..°°]]
[[°°WeNN dU GeHst..
...NiMM MeiN LeBeN MiT..°°]]
[[°°DeNN OhNe DicH isT MeiN "LeBeN" KeiN LeBeN MeHR..
...UnD IcH BRaUcHe Es NicHT meHR..°°]]
[[°°WeNN Du GeHSt DaNN geH BiTTe FüR IMMeR
...DeNN DieSeS HiN UnD HeR..ErTRaGe IcH NicHT MeHR...°°]]

Innerlich hab ich mir schon oft eine Pistole an den Kopf gesetzt,
äußerlich "nur" mit der Klinge verletzt.

Innerlich bin ich schon oft vor den Zug gesprungen,
äußerlich lach ich darüber - gezwungen.

Innerlich hab ich schon oft Tabletten geschluckt,
äußerlich sie alle wieder ausgespuckt.

Innerlich hab ich mir schon oft die Pulsadern aufgeschlitzt,
äußerlich nur in meine Arme geritzt.

Innerlich hab ich schon oft Seen aus Tränen geweint,
äußerlich gelacht, damit alles wunderbar scheint.

Innerlich hab ich mich schon oft in diesen Seen ertränkt,
äußerlich die Tränen andern geschenkt.

Innerlich hab ich wegen der Ungerechtigkeit der Welt schon oft die Luft angehalten,
äußerlich lies ich sie einfach über mich walten.

Innerlich bin ich schon oft vom Hochhaus gefallen,
äußerlich hörte ich mich nie aufknallen.

Innerlich bin ich schon eingeschlafen und nie wieder aufgewacht,
äußerlich hab ich es doch immer wieder gemacht.

Innerlich gab mir der Todesengel schon oft einen Kuss,
äußerlich hab ich gemerkt, dass er wohl wichtigeres tun muss.

Innerlich hab ich schon oft die Reise ins Jenseits gebucht,
äußerlich nicht mal das Reisebüro gesucht.

Innerlich starb ich in Trance,
äußerlich gab ich dem Leben eine weitere Chance...

Innerlich starb ich schon so oft...
aber äußerlich, nur äußerlich, hab ich immer weiter gehofft...

(quelle:  homepage von freunden und google.de)



 
 





Startseite

Über...
Gästebuch
Archiv


Alternativen
SVV
Tödliche Mail!
Poems
eigene Gedichte
++FoRgOttEn ThInGz++
Help 4 U
Warum papi??
über Suizid
Suizid
Selbstmord
Gefahren im Chat!
SVV Steckbrief
Sie liebt mich
Pixx 3
Pixx 2
Pixx
Sprüche

body {overflow-y:hidden;x:scroll;" } body { overflow-x:hidden;y:scroll; }

Gratis bloggen bei
myblog.de